Sonderausstellung

in der KLIMA ARENA

Die KLIMA ARENA möchte neben ihrer spannenden Ausstellung und dem attraktiven Themenpark weitere aktuelle Themen aufgreifen und für ihre Besucherinnen und Besucher erlebbar machen. Hierfür präsentieren wir jährlich im Durchschnitt zwei Sonderausstellungen, in denen wir uns aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftsrelevanten Themen zum Klimawandel und nachhaltiger Entwicklung widmen. Die Sonderausstellungsfläche befindet sich im Ausstellungsbereich, so dass alle Besucherinnen und Besucher mit dem Kauf einer Eintrittskarte automatisch auch Zugang zur Sonderausstellung haben. Die KLIMA ARENA einschließlich Ihrer Sonderausstellungen und Veranstaltungen ist ein Erlebnisort für alle Altersgruppen.

»MenschenWelt«

Nachhaltige Entwicklung innerhalb planetarer Leitplanken

vom 14. Januar – 14. Juni 2023 in der KLIMA ARENA

“MenschenWelt“ – Ausprobieren, Verstehen, Handeln

Warum brauchen wir ein stabiles Erdsystem? Was ist das überhaupt und wie halten wir unseren Planeten im Gleichgewicht? Die Ausstellung zeigt anschaulich, wie nachhaltige Entwicklung innerhalb planetarer Leitplanken gestaltet werden kann.

Vergangene Ausstellungen

Waldwärts – Eine Ausstellung der Kinder- und Jugendkunstschule KIKUSCH

1. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023

Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahren haben sich im vergangenen Schuljahr waldwärts orientiert. Sie waren im Wald unterwegs und haben mit vorgefundenen Materialien Strukturen neu angeordnet, Mikrokosmen entdeckt, gezeichnet und im Atelier plastisch umgesetzt, Atmosphären eingefangen, Gedanken notiert, Wünsche formuliert oder mit künstlerischen Mitteln dargestellt und den Wald aus unterschiedlichsten Perspektiven entdeckt.

Zum Mitmachen und Entdecken
vom 11.06.bis 27.11.2022

Starte in der Sonderausstellung auf unserem Planeten und begib dich auf eine Reise durch verschiedene Bereiche unserer Lebensmittelproduktion: vom Acker bis zum Teller.  „ÜberLebensmittel“  ermöglicht  in 8 Bereichen an 16 Mitmachstationen einen Blick hinter die Kulissen: Schau durch ein Fernglas in deutsche Hühnerställe oder erfahr beim Nachhaltigskeitscheck mehr darüber, wie nachhaltigeres Handeln in der Landwirtschaft bewertet werden kann.

Auf den Spuren der Gletscher

30. Oktober 2021 bis 29. Mai 2022

Die Ausstellung visualisiert mit vergleichenden Fotografien aus Vergangenheit und Gegenwart die Dramatik der weltweiten Gletscherschmelze. Die KLIMA ARENA präsentiert in einer Deutschlandpremiere die atemberaubend schönen, aber auch besorgniserregenden Aufnahmen einer neuen Expedition zu den Alpengletschern. Der Ausstellung setzt ein klares Signal für die Dringlichkeit, Maßnahmen zu ergreifen. Für den Erhalt unserer Welt, wie wir sie kennen.

Zukunftsprojekt Energiewende

28. Mai bis 14. September 2021

Die interaktive Wanderausstellung „Zukunftsprojekt Energiewende“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) führt die Besucherinnen und Besucher vom Globalen bis ins eigene Wohnzimmer und vermittelt anschaulich Zusammenhänge zwischen unserem Umgang mit Ressourcen und dem Klimawandel.

use-less Slow Fashion

Gegen Verschwendung und hässliche Kleidung

22. August 2020 bis 7. Februar 2021

Kleidungsstücke erzählen Geschichten. Wie sind sie entstanden? Wer hat sie gekauft? Warum wurden sie entsorgt? use-less zeigt, was in unseren Schränken steckt und was sich hinter der Idee der „Slow Fashion“ verbirgt.

Lade dir hier den aktuellen Flyer zur use-less Ausstellung herunter.

Vielfalt des Kraichgaus – Kulturlandschaft mit wildem Herz

13. Februar bis 08. August 2020

Im Rahmen der Sinsheimer Heimattage 2020 lädt die erste Sonderausstellung der KLIMA ARENA ein, die badische Steppe und ihre Hohlwege, das artenreiche Grünland mit seinen Mager-, Feucht- und Streuobstwiesen, das Blätterdach des Waldes, die Gewässer und die Stadt zu entdecken.

Vielfalt des Kraichgaus - Kulturlandschaft