Veranstaltungen

Die KLIMA ARENA möchte mit ihrem bunten Veranstaltungsangebot für jede Altersgruppe Angebote schaffen, um sich auf verschiedene Weise vertieft mit den Themen der KLIMA ARENA auseinander zu setzen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klima Forum: Interaktionen zwischen Planetaren Grenzen

26. März um 15:00 - 16:30

Wie Biomasseplantagen, die eigentlich gegen die Klimakrise helfen sollen, gleichzeitig Überschreitungen in anderen Dimensionen auslösen können

Plantagen mit schnell wachsenden Pflanzen sollen in Zukunft helfen CO2 aus der Luft zu absorbieren, um die Klimakrise abzumildern. Dafür brauchen sie aber Platz, Wasser oder Düngung und können sich dadurch negativ auf die entsprechenden Planetaren Grenzen auswirken. Anhand aktueller Forschungsergebnisse begeben wir uns mit Dr. Fabian Stenzel vom Postdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) auf eine Spurensuche durchs Plantagen-Dickicht.

Dr. Fabian Stenzel ist studierter Geophysiker und arbeitet seit 2016 am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Dort forscht er mithilfe eines Vegetationsmodells u.a. zum globalen Bewässerungsbedarf und der Degradation von Ökosystemen. In seiner Doktorarbeit an der Humboldt-Universität beschäftigte er sich mit Risiken und Potentialen des großskaligen Einsatzes von Bioenergieplantagen und deren Nebenwirkungen mit Fokus auf den Auswirkungen für den Wasserkreislauf.

Die Veranstaltung findet in unseren Veranstaltungsräumen in der KLIMA ARENA statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie möchten gerne an den Vortragstermin erinnert werden? Wir schicken Ihnen automatisch eine Terminerinnerung zu.

Bildquelle: @Andreas Hartl, und PIK/Klemens Karkow

Details

Datum:
26. März
Zeit:
15:00 - 16:30

Veranstalter

KLIMA ARENA
Telefon:
07261 144 1110
E-Mail:
besucherinfo@klima-arena.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Str. 6,
Sinsheim, 74889
Google Karte anzeigen
Telefon:
07261 1441110