Zirkeltraining Klima

Workshop in der Klima Arena
Sekundarstufe I und II 5. bis 10. Klasse

Worum geht es eigentlich beim Klimawandel und was hat der Mensch damit zu tun? In diesem Grundlagen-Workshop dreht sich alles um Prozesse, die das Klima auf der Erde beeinflussen, aber auch selbst durch die Veränderung des Klimas beeinflusst werden. An verschiedenen Versuchsstationen werden einige dieser Prozesse praktisch erarbeitet und diskutiert. Der Workshop vermittelt naturwissenschaftliche Grundlagen und bietet einen Einblick in die komplexen Zusammenhänge rund um das Thema Klimawandel. Die Workshops werden von einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter aus unserem Bildungsteam durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass die Aufsichtspflicht der begleitenden Lehrkraft obliegt. Für die Beratung und Buchung stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem Bildungsteam unter bildung@klima-arena.de zur Verfügung. Sofern es die Coronaverordnung erfordert, wird die Lerngruppe in zwei Gruppen aufgeteilt. Der Workshop wird jedoch nur einmal berechnet.

Rahmenplanbezug

  • Grundlagen von Wetter und Klima
  • Phänomene des Klimawandels
  • Auseinandersetzung des Menschen mit Naturbedingungen
  • Durchführen und interpretieren von einfachen Experimenten

Eckdaten:

  • Dauer:
    90 Minuten
  • Veranstaltungstage:
    • Mo 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
    • Di 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
    • Mi 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
    • Do 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
    • Fr 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
  • Zielgruppen:
    5. bis 10. Klasse
  • Kosten:
    59 € pro Gruppe zzgl. Tagesticket
  • Maximale Kapazität:
    25 Personen