Sonne - Wasser - Wind: Der Mix, der uns weiterbringt

Workshop in der Klima Arena
Grundschule, Kinder und Jugendliche 1. bis 4. Klasse

Sonne, Wasser und Wind sind die Energiequellen der Zukunft. Was unterscheidet diese drei von anderen Energieträgern? Gemeinsam finden wir heraus, was das Besondere an den erneuerbaren Energien ist und wo sie heute schon verwendet werden. Nachdem wir dem Ursprung des Windes auf die Spur gekommen sind, wird es praktisch: Aus alltäglichen Materialien erschaffen wir eigene Windmobile und lassen sie gegeneinander antreten. Wer erzeugt den stärksten Wind und erreicht mit seinem Mobil als Erster das Ziel?

In diesem Workshop-Angebot beschäftigen wir uns 90 Minuten lang mit der Sonne, dem Wasser und vor allem dem Wind. Das benötigte Bastelmaterial wird in der KLIMA ARENA bereitgestellt.

Sofern es die Coronaverordnung erfordert, wird die Lerngruppe in zwei Gruppen aufgeteilt. Der Workshop wird jedoch nur einmal berechnet.

Rahmenplanbezug

  • Konstruieren von Fahrzeugen mit regenerativen Energien
  • Kennenlernen von Energie und unterschiedlichen Energiequellen
  • Anregen zum verantwortungsbewussten Umgang mit endlichen Energieträgern

Hinweis

Themenfelder: Sachkunde

Eckdaten:

  • Dauer:
    90 Minuten
  • Veranstaltungstage:
    • Mo 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
    • Di 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
    • Mi 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
    • Do 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
    • Fr 09:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr
  • Zielgruppen:
    1. bis 4. Klasse
  • Kosten:
    59 € pro Gruppe zzgl. Tagesticket
  • Maximale Kapazität:
    25 Personen