Veranstaltungen

Die KLIMA ARENA möchte mit ihrem bunten Veranstaltungsangebot für jede Altersgruppe Angebote schaffen, um sich auf verschiedene Weise vertieft mit den Themen der KLIMA ARENA auseinander zu setzen.

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity und Chancengleichheit e. V., die Initiative Klischeefrei und die Klimastiftung für Bürger laden am 15.05.2024 zum Teacher’s Day zum Thema „Schülerinnen und Schüler klischeefrei begleiten – meine Rolle als Lehrkraft in der Berufsorientierung” in die KLIMA ARENA nach Sinsheim ein.

Der Teachers Day widmet sich diesmal der Frage, welche Rolle Geschlechterstereotype bei der Berufswahl von Schülerinnen und Schülern spielen, und gibt praktische Impulse wie eine klischeefreie Berufswahlbegleitung für Lehrende gelingen kann.

Geschlechterklischees wirken sich auch heute noch auf die Berufs- und Studienwahl aus. Viele junge Menschen schließen Ausbildungsberufe und Studiengänge im vornherein aus, weil sie vermeintlich nicht zum eigenen Geschlecht passen.

Junge Menschen sollen Berufe finden, die zu ihren Stärken und Interessen passen. Ob sie ihre persönlichen Potenziale voll entwickeln können, hängt zum Teil davon ab, ob Geschlechterklischees Einfluss auf die Gestaltung der beruflichen Orientierung und den Unterricht haben. Für Lehrkräfte ist es daher von großer Bedeutung in ihrer professionellen Rolle, die Wirkungsweisen und Konsequenzen von geschlechterbezogenen Fähigkeitszuschreibungen zu kennen und zu verstehen. Denn so kann eine individuelle Förderung von Jugendlichen gelingen und Ausbildungsabbrüche können vermieden werden.

In zwei parallelen Workshops „Klischees und Berufswahl – was habe ich als Lehrkraft damit zu tun?“  wird der Zusammenhang von Geschlechterklischees und Berufswahl vermittelt und die Bedeutung von Geschlechtersensibilität für Lehrende im Unterricht herausgearbeitet. Gemeinsam wird praktisch erarbeitet, wie eine klischeefreie Berufsorientierung im Unterricht gelingen kann.

Da die Zahl der Teilnehmenden auf 100 begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung bis 03. Mai 2024 unter events@klima-arena.de

Ablauf
Die Initiative Klischeefrei macht sich stark für eine Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees. Ihr Ziel ist es, jungen Menschen eine an individuellen Stärken und Interessen orientierte Berufswahl zu ermöglichen und dies durch konkrete Maßnahmen aktiv zu fördern. Insbesondere entwickelt die Initiative kostenlose didaktische Materialen zur Berufsorientierung für den Einsatz im Schulunterricht und für die Elternarbeit. Die Servicestelle ist angesiedelt bei beim Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. fördert bundesweit die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Es bündelt Expertise aus Forschung und Praxis für die Anerkennung von Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung. Zu Maßnahmen für die Umsetzung von Chancengleichheit und Diversity gehören wirksame Projekte und Kampagnen sowie vielfältige Angebote zur Organisationsentwicklung.

Mit dem Projekt „KiBO – Klischeefrei in Beruflicher Orientierung“ wird das nordrhein-westfälischen Landesprogramm „KAoA“ erweitert und mit einer eLearning-Fortbildung für Lehrkräfte, die Genderkompetenz passgenau und praxisorientiert vermittelt. Die Impulsveranstaltung gibt Einblick in den Kurs mit interaktiven Übungen für eine klischeefreie Berufswahlbegleitung.

 

Share This Story, Choose Your Platform!