2. August 2022

Wie macht man mit Nachhaltigkeit sein Unternehmen zukunftsfähig?

Offenes Treffen des IHK-Netzwerks Gesellschaftliche Verantwortung

Kunden, Mitarbeiter und Investoren achten immer stärker darauf, ob Unternehmen Umweltstandards einhalten, soziale Verantwortung wahrnehmen und nachhaltige Unternehmensführung praktizieren. Auch durch neue gesetzliche Anforderungen und Berichtspflichten verändert sich rasch das gesamte Geschäftsumfeld. Wie können Unternehmerinnen und Unternehmer das Thema Nachhaltigkeit angehen, um nicht nur zu reagieren, sondern auch die Chancen des Wandels zu nutzen und so die Zukunftsfähigkeit ihrer Betriebe zu sichern? Wie kann Nachhaltigkeit zum Innovationstreiber werden? Wie schafft man es, das gesamte Unternehmen Schritt für Schritt nachhaltig zu gestalten und attraktiv für neue Fachkräfte zu sein?

In einer gemeinsamen Veranstaltung von Momentum Novum, dem Netzwerk „Gesellschaftliche Verantwortung der IHK Rhein-Neckar“ und der KLIMA ARENA am 2. September 2022 werden Fragen rund um Nachhaltigkeit erläutert.

Die Veranstaltung ist für Entscheider und Projektleiter konzipiert, die einen Einstieg und eine erste Vertiefung ihrer Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit in allen Aspekten suchen.

Programm
  • Begrüßung: Annegret Rupp (IHK Rhein-Neckar), Dr. Bernd Welz (Klima Arena)
  • Nachhaltigkeit in Unternehmen – Strategie und Praxis: D. Maximilian Jungmann (Momentum Novum UG)
  • Klimawandel verstehen und Nachhaltigkeit erleben (Dr. Bernd Welz, Klima Arena)
  • Unternehmensbeispiel: Wie die Volksbank Kraichgau Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Nachhaltigkeit schult (Maximilian Böhler, Volksbank Kraichgau)
  • Ausblick: Vom Wissen zum Handeln (Dr. Maximillian Jungmann, Momentum Novum UG, und Dr. Bernd Welz, Klima Arena)
  • Fragen und Diskussion: Annegret Rupp (IHK Rhein-Neckar)

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet online statt. Den Link erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.

 

Termin muss leider verschoben werden. Neuer Termin wird in kürze bekanntgegeben.