Aktuelles

Aktuelle Beiträge und Neuigkeiten

  • Anfahrt
  • Baumpate
13. August 2019 | Pressemitteilungen

TSG Hoffenheim zu Besuch in der Klima Arena

Am 14. Oktober öffnet die Klima Arena in Sinsheim ihre Pforten. Vorige Woche durften ein Juniorenteam der TSG Hoffenheim das Gebäude schon betreten – und ihr Wissen testen. Der frühere TSG-Profi und heutige U16-Coach Kai Herdling begleitete sein Team und war beeindruckt vom Neubau in der Nachbarschaft zur PreZero Arena der TSG.

Wenige Wochen vor der offiziellen Eröffnung am 14. Oktober strömten bereits die ersten Besucher durch die Klima Arena in Sinsheim: Das U16-Team der TSG Hoffenheim war Anfang August gekommen, um die Erlebniswelt im Zeichen des Klimaschutzes zu testen – und ihr Wissen darüber. Begleitet vom Vorstand der Klima Arena erkundeten sie in Kleingruppen das Gebäude und traten im Klima-Wissensquiz gegeneinander an. Trainer und Ex-Bundesliga-Spieler Kai Herdling beobachtete seine Spieler dabei – und war angetan: „Für uns als Team war ein tolles Event, um auch mal über den Tellerrand hinaus zu schauen. Klima ist ein wichtiges Thema, das uns alle angeht. Die Jungs haben sich intensiv beschäftigt und Hintergrundwissen erhalten: ‚Was ist wichtig, wie kann ich im Alltag Energie sparen`“, sagt der 34-Jährige.

Nicht nur das Quiz, das am Ende des Tages ausgewertet wurde, sorgte für beste Unterhaltung. Die interaktiven Teilbereiche und futuristischen Leinwände zogen die jungen Fußballer schnell in ihren Bann: „Mit hat es sehr gut gefallen, man kann viele Dinge machen und lernt viel“, sagte U16-Spieler Paul Siegers. Torwart Lukas Petersson beeindruckte die „moderne Gestaltung und Technologie“ der Klima Arena: „Das ist alles sehr gut gemacht und ich finde es toll, dass auf diesem Weg Wissen vermittelt wird. Es ist ein sehr wichtiges Thema, jetzt und für die Zukunft und ich habe für mich beispielsweise mitgenommen, dass man auch schon beim Einkauf im Supermarkt viel tun kann: Etwa sich umweltbewusst ernähren und keine Produkte aus Massentierhaltung verzehren. Auch Kleinigkeiten haben große Wirkung. Die Gedanken über das Thema Klima werden hier definitiv stark beeinflusst.“

Coach Kai Herdling war stolz auf seine wissbegierige Mannschaft und freute sich über das große Interesse: „Die Jungs haben das richtig gut angenommen, auch ich habe hier viele interessante Dinge gesehen. Das ist ein beindruckendes Gebäude. Die Klima Arena wurde so konzipiert, dass das Wissen spielerisch vermittelt wird. Das spricht die Jungs an und kommt auch in dem Alter gut an.“


Interessante Erkenntnisse: Die TSG-Nachwuchsspieler bekamen an den interaktiven Infoboards viele neue Informationen und hatten Spaß.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz