11. August 2020

Rekord-Dürre 2020!

Besuch auf dem Bauernhof on:spot: So heftig leiden Bauern und Tiere.

Opfer der HitzeTiefe Risse im Boden und gelbes, vertrocknetes statt sattes, grünes Gras. So sieht es in der Sommerferienzeit vielerorts in Deutschland aus. Das bereitet vor allem den deutschen Landwirten Sorgen, denn die Bilanz der letzten Rekordsommer fällt alles andere als gut aus: Ernteausfälle und Wassermangel belasten gleichermaßen Menschen und Tiere. Auch 2020 bekommt man die Dürre bereits zu spüren.

Doch wie gut sind die Landwirte auf eine weitere Hitzewelle tatsächlich vorbereitet? Und wie sehr leiden die Tiere unter der andauernden Trockenheit? Aline Kinzie, Moderatorin des YouTube-Kanals klima:neutral, ist für euch direkt auf dem Bauernhof on:spot unterwegs, um genau diese Fragen zu klären, wie ihr in unserem neuesten Video sehen könnt.

 

klima:neutral auf YouTube

Direkt zum Videobeitrag