Klimakabinett

Workshop in der Klima Arena
Sekundarstufe I und II 10. bis 13. Klasse, Erwachsene

Deutschland hat sich das Ziel gesteckt, bis 2045 ein klimaneutrales Land zu werden. Doch was können und müssen wir dafür tun? Vor welchen Hürden stehen wir und wie können wir diese nehmen? Das Klimakabinett wurde extra dafür gegründet, sich mit genau diesen Fragen zu befassen. In unserem Planspiel schlüpfen wir selbst in die Rollen der Ministerinnen und Minister und erleben den politischen Prozess des Kabinetts hautnah. Wir setzen uns mit den verschiedenen Möglichkeiten und Schwierigkeiten der nationalen Klimapolitik auseinander und versuchen für Deutschland das bestmögliche Klima(schutz)-Paket zu beschließen. Für die Beratung und Buchung stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem Bildungsteam unter bildung@klima-arena.de zur Verfügung. Sofern es die Coronaverordnung erfordert, wird die Lerngruppe in zwei Gruppen aufgeteilt. Der Workshop wird jedoch nur einmal berechnet. Weitere Informationen finden Sie in unserem Video.

Rahmenplanbezug

• Globale Herausforderungen Klimawandel und Zukunftssicherung
• Erleben von politischer Teilhabe
• Verständnis für politische Entscheidungsprozesse und -systeme
• Auseinandersetzung mit den Grundlagen des Zusammenlebens
• Verständnis von Gerechtigkeit, Pluralismus und Toleranz
• Diskussion über die Verantwortung des Menschen / der Notwendigkeit einer nachhaltigen Entwicklung
• Arbeit mit Sach- und Gebrauchstexte
• Kommunizieren, Sprechen, Vortragen

Hinweis

Themenfelder: Geographie, Gemeinschaftskunde Deutsch, Biologie, Ethik

Eckdaten:

  • Dauer:
    180 Minuten
  • Veranstaltungstage:
    • Mo 09:30 - 12:30 Uhr, 11:30 - 14:30 Uhr, 13:30 - 16:30 Uhr
    • Di 09:30 - 12:30 Uhr, 11:30 - 14:30 Uhr, 13:30 - 16:30 Uhr
    • Mi 09:30 - 12:30 Uhr, 11:30 - 14:30 Uhr, 13:30 - 16:30 Uhr
    • Do 09:30 - 12:30 Uhr, 11:30 - 14:30 Uhr, 13:30 - 16:30 Uhr
    • Fr 09:30 - 12:30 Uhr, 11:30 - 14:30 Uhr, 13:30 - 16:30 Uhr
  • Zielgruppen:
    10. bis 13. Klasse, Erwachsene
  • Kosten:
    99€ pro Gruppe zzgl. Tageseintritt
  • Maximale Kapazität:
    25 Personen