Aktuelles

Aktuelle Beiträge und Neuigkeiten

  • Anfahrt
  • Ticketshop
  • Baumpate
2. September 2019 | News, Pressemitteilungen

KLIMA ARENA für Besucher von „fünf bis 99 Jahren“

Umfassende Informationen zur KLIMA ARENA erhielten interessierte Medienvertreter am Dienstag, 27. August 2019 bei einer ersten Besichtigung des Klima-Erlebnisorts in Sinsheim. Nach der Eröffnung am 14. Oktober gehe die Klimastiftung für Bürger (KSfB) aufgrund ihrer vielen attraktiven Exponate von einem großen Besucherinteresse aus, erklärte Vorstand Alfred Ehrhard.

Erstmals bekannt gegeben wurden die Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 9,50 Euro, Schüler fünf Euro, eine Jahreskarte werde sich bereits ab dem vierten Besuch lohnen. Zudem sei eine günstige Familienkarte geplant, sagte Ehrhard. Wer nur den Außenbereich besuchen wolle, habe lediglich 3,50 Euro zu entrichten. Die KLIMA ARENA soll sieben Tage in der Woche geöffnet haben, im Sommer von 9 bis 18 Uhr, im Winter von 9 bis 17 Uhr.

Eine große Besuchergruppe sollen Schüler und Kindergartenkinder stellen. Einige der Exponate in dem bereits fertiggestellten Haus zielen speziell auf die Interessen eines jüngeren Publikums. Zudem werden Workshops für Kinder und Jugendliche angeboten. Dafür bestehe ein Netz von mehr als 50 Partnerschulen, sagte Vorstand Christian Ledig. „Aber wir wollen alle Altersgruppen von fünf bis 99 Jahren ansprechen“, sagte Ehrhard. Die Klimastiftung für Bürger, die von den Sponsoren Volksbank Kraichgau und PreZero unterstützt wird, wolle möglichst viele Menschen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und der TechnologieRegion Karlsruhe für einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt sensibilisieren und ihnen Perspektiven für ein verantwortungsvolles Handeln aufzeigen.

„Wir wollen Wissen vermitteln, zum Nachdenken anregen. Jeder Besucher muss für sich selbst entscheiden, welche Konsequenzen er für sein Leben zieht“, sagte Ehrhard. Dass eine junge Zielgruppe angesprochen wird, entspricht exakt den Vorstellungen der Dietmar Hopp Stiftung. „Beim Klimawandel erziehen Kinder ihre Eltern“, betonte Ehrhard. Während der Besichtigung der Medienvertreter hielten sich auch Schulklassen in der KLIMA ARENA auf und „testeten“ die Exponate.

Die Einweihungsfeier der Klima Arena findet am Montag, 7. Oktober statt. Ein Tag der Offenen Tür mit einem Rahmenprogramm bei freiem Eintritt wird am Samstag, 12. Oktober, angeboten. Am Montag, 14. Oktober startet dann der reguläre Betrieb.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz