17. Mai 2019

KLIMA ARENA an Glasfasernetz der Zukunft angeschlossen

Zweckverband High-Speed-Netz Rhein-Neckar:

Sinsheimer KLIMA ARENA ist an das Glasfasernetz der Zukunft angeschlossen

Wenn die Sinsheimer KLIMA ARENA im Oktober 2019 ihre Pforten für das interessierte Publikum aus der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus öffnet, dann wird sie über die schnellste digitale Technik im Rhein-Neckar-Kreis verfügen. Das haben der Vorstandsvorsitzende Alfred Ehrhard und der Vertriebsleiter des Zweckverbandes High-Speed-Netz Rhein-Neckar, Frank Bartmann, jetzt offiziell unter Dach und Fach gebracht. Dass die „Klimastiftung für Bürger“ als Trägerin der KLIMA ARENA auch in diesem Bereich auf regionale Kooperation und Innovation setzt, macht diese besondere Einrichtung noch ein Stückchen attraktiver.

„Im Herbst 2018 haben wir das für den Anschluss benötigte Mikrokabel-Leerrohr im Rahmen der Bauarbeiten mitverlegt. Ende April 2019 wurde dann der Glasfaseranschluss aktiviert und in Betrieb genommen. Damit ist die KLIMA ARENA vollständig an das kommunale Glasfasernetz des Zweckverbandes angeschlossen“, erläutert Frank Bartmann. Den entsprechenden Versorgungsvertrag über die verschiedenen Breitbanddienstleistungen hat die KLIMA ARENA mit der NetCom BW abgeschlossen. Das EnBW-eigene Unternehmen mit Firmensitz in Ellwangen ist zum einen Partner des Zweckverbandes für den Betrieb der aktiven Technik und bietet zum anderen Privat- und Gewerbekunden im Rahmen eines offenen Wettbewerbes ihre Dienste und Leistungen wie Internet, Telefon oder IPTV an.

Die KLIMA ARENA Sinsheim ist ein Inspirationsort für den Klimaschutz und den nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt. Sie schafft Aufmerksamkeit für die Themen rund um den Klimawandel und die damit zusammenhängenden Herausforderungen.

Die KLIMA ARENA richtet sich gleichermaßen an Neugierige und Kenner, an Jung und Alt, an Einzelne und Gruppen. Neben der zentralen Ausstellungsfläche in der KLIMA ARENA erleben die Besucher einen Natur – und Erholungsbereich in der großzügigen Außenfläche. Nach zweijähriger Bauzeit wird die KLIMA ARENA am 14. Oktober 2019 ihren Betrieb aufnehmen. Davor findet am 12. Oktober ein „Tag der Offenen Tür“ mit einem bunten Programm für alle statt.

 

Logo KLIMA ARENA Begleiter App

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wegen der am 1. November beschlossenen Landesverordnung Baden-Württemberg gegen die Ausbreitung des Coronavirus bleibt die KLIMA ARENA von
Montag, 2. November bis voraussichtlich Montag, 30. November
für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sollten Tickets bereits für diesen Zeitraum gekauft sein, können diese nach der Wiedereröffnung vor Ort in ein gültiges Tagesticket umgetauscht werden.

Geplante Veranstaltungen fallen bis Ende November in der KLIMA ARENA aus. Unsere Online-Formate werden stattfinden (siehe unter den Rubriken „Angebote für“ und „Veranstaltungen“).
Sollten noch Fragen bei Ihnen offen geblieben sein, dann können Sie sich gerne unter besucherinfo@klima-arena.de an uns wenden.

Ihr KLIMA-ARENA-Team