Veranstaltungen

Die KLIMA ARENA möchte mit ihrem bunten Veranstaltungsangebot für jede Altersgruppe Angebote schaffen, um sich auf verschiedene Weise vertieft mit den Themen der KLIMA ARENA auseinander zu setzen.

KLIMA Forum: Zukunftsbilder 2045 – Reise in die Welt von morgen

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Tägliche Nachrichten von Krieg bis Klimakatastrophe lassen die Zukunft wie einen Ort ohne Hoffnung erscheinen. Was wir brauchen, ist eine andere Sicht auf das Morgen - eine, die Mut macht und Orientierung schenkt. Stella Schaller von Reinventing Society lädt uns zu einer inspirierenden Zeitreise in die Zukunft ein. Nicht in die finstere Zukunft eines unbewohnbaren Planeten, sondern in eine Welt, wie sie sein kann, wenn wir uns um sie kümmern. Eine Welt die grün ist, lebensfroh und fortschrittlich.

Sommerferiengrogramm: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Den Tieren auf der Spur

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wollen wir den Tieren unserer Wiesen und Wälder auf die Schliche kommen. Wir werden spielen, forschen und basteln und erfahren eine Menge über ihr Leben. Der Vormittag findet als dreistündiges Programm für die ganze Gruppe statt. Am Nachmittag können Kinder in Begleitung einer erwachsenen Person an offenen Stationen aktiv werden.

Sommerferiengrogramm: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Den Tieren auf der Spur

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wollen wir den Tieren unserer Wiesen und Wälder auf die Schliche kommen. Wir werden spielen, forschen und basteln und erfahren eine Menge über ihr Leben. Der Vormittag findet als dreistündiges Programm für die ganze Gruppe statt. Am Nachmittag können Kinder in Begleitung einer erwachsenen Person an offenen Stationen aktiv werden.

Die Klimagläser: Bringe Mama oder Papa mit!

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Welche Temperatur, Luftfeuchte und Co2-Gehalt herrscht im Regenwald und der Wüste? Programmiere und Messe mit der Sensebox an unseren Klimagläsern, um das zu lernen.

Dokumentarfilm: Wie gelingt die Verkehrswende – Metropolen in Bewegung

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Wie können unsere Städte lebenswerter werden? Wie wird die Luft sauberer? Wie kann Raum geschaffen werden für eine wachsende Bevölkerung? Alle diese Fragen stellen sich Stadtplaner und Politiker auf der ganzen Welt. Und sie bauen ihre Städte um, in rasendem Tempo. Die Doku zeigt Beispiele für eine gelungene Verkehrswende in unseren Städten.

Dokumentarfilm: Wie gelingt die Verkehrswende – Metropolen in Bewegung

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Wie können unsere Städte lebenswerter werden? Wie wird die Luft sauberer? Wie kann Raum geschaffen werden für eine wachsende Bevölkerung? Alle diese Fragen stellen sich Stadtplaner und Politiker auf der ganzen Welt. Und sie bauen ihre Städte um, in rasendem Tempo. Die Doku zeigt Beispiele für eine gelungene Verkehrswende in unseren Städten.

KLIMA Forum: Mobilität der Zukunft – wo geht’s hin in Stadt und Land?

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Transformation der Mobilität und was ist darunter zu verstehen? Prof. Christoph Hupfer und Prof. Markus Stöckner vom neugegründeten Baden-Württemberg Institut für nachhaltige Mobilität an der Hochschule Karlsruhe gehen der Frage auf den Grund, wie wir uns, im ländlichen wie städtischen Raum, in Zukunft fortbewegen – wenn wir wollen!

KLIMA Forum: „Wärmepumpen“

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Wie kann ich Wärmepumpen für mein Zuhause nutzen? Hier gibt es nicht nur die Möglichkeit Einzelobjekte zu heizen, sondern auch, in Verbindung mit z.B. einem Nahwärmenetz, komplette Wohngebiete. Aber wie funktionieren Wärmepumpen und welche Koppelungsmöglichkeiten mit Wärmenetzen gibt es überhaupt?

Workshop Zukunft und Wir. Wie sieht das Leben im Jahr 2045 aus?

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Wie sieht das Leben im Jahr 2045 aus? Wie werden wir unsere Städte und Dörfer gestaltet haben? Die KLIMA ARENA, Reflekt und Reinventing Society laden Sie ein am 28.10.2023 von 11.00 bis 15:00 Uhr In unserem partizipativen Workshop führen wir in das Thema positiver, nachhaltiger Zukunftsvisionen ein. Mit einfachen Methoden inspirieren wir, selbst eine bessere Zukunft zu erträumen und Ihre Rolle in dieser Zukunft zu erforschen und zu reflektieren.

Kreativwerkstatt: Märchenerzählungen „Es war einmal vor langer Zeit…“

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Am letzten Wochenende der Herbstferien ist die Märchenerzählerin Cornelia Tanner bei uns zu Gast in der KLIMA ARENA. In unserer Kreativwerkstatt erzählt sie jeweils um 13.30 Uhr, um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr wundervolle Volksmärchen aus aller Welt.

Kreativwerkstatt: Märchenerzählungen „Es war einmal vor langer Zeit…“

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Am letzten Wochenende der Herbstferien ist die Märchenerzählerin Cornelia Tanner bei uns zu Gast in der KLIMA ARENA. In unserer Kreativwerkstatt erzählt sie jeweils um 13.30 Uhr, um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr wundervolle Volksmärchen aus aller Welt.

Mitmachaktionen rund um den Textilen Kreislauf

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Am 11.11.2023 finden in der KLIMA ARENA Mitmachaktionen rund um den textilen Kreislauf statt. Das Angebot ist kosten frei und kann von 12-15 Uhr flexibel besucht werden.

Kreativwerkstatt: T-Shirt Taschen und Beutel

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

In unserer Kreativwerkstatt dreht sich alles um Up-Cycling von Kleidung und wir basteln und schneidern uns aus alten T-Shirts und Stoffresten eigenen Taschen und Beutel. Die Kreativwerkstatt ist als offenes Angebot für Kinder ab 5 Jahren gestaltet und kann im Zeitraum von 13:30 -16:30 Uhr in Begleitung eines Elternteils flexibel besucht werden.

Kreativwerkstatt: T-Shirt Taschen und Beutel

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

In unserer Kreativwerkstatt dreht sich alles um Up-Cycling von Kleidung und wir basteln und schneidern uns aus alten T-Shirts und Stoffresten eigenen Taschen und Beutel. Die Kreativwerkstatt ist als offenes Angebot für Kinder ab 5 Jahren gestaltet und kann im Zeitraum von 13:30 -16:30 Uhr in Begleitung eines Elternteils flexibel besucht werden.

KLIMA Forum: Tschüss Fast Fashion! Wege zu mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Future Fashion Expertin Elke Otto nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte und den Wandel der Textilbranche. Die Diplom-Ingenieurin für Bekleidungstechnik gibt uns Einblicke in die Abläufe der Textilherstellung, deren Entsorgung und Recycling. Wir gehen den Aspekten von Naturfasern contra Chemiefasern nach und schauen was es mit den Öko-Siegeln, dem Greenwashing und Lieferkettengesetz auf sich hat. Was bedeutet eigentlich Slow Fashion, und gibt es eine regionale Textilproduktion? Ein Nachmittag zu mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank.

KLIMA Forum: Landwirtschaft der Zukunft

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Gemeinsam mit Paul Hofmann vom Agroforsthof Sonnenwald gehen wir u.a. den Fragen nach, wie unsere Anbausysteme schrittweise mehr in Richtung resilienter regenerativer Agrarökosysteme entwickeln können? Welche Rollen können dabei smarter, sparsamer Technologieeinsatz und komplexe synergetische Wechselwirkungen zwischen Tieren, Kulturpflanzen und Bäumen spielen? Welche regenerativen Ansätze haben sich schon in Feldversuchen und im bäuerlichen Alltag bewährt? Und wie könnte eine visionäre Landwirtschaft der Zukunft aussehen - auch jenseits der bisher beschrittenen Wege

KLIMA Forum: Einen Pkw auf Elektro umbauen: Warum es sinnvoll ist, und wie Sie es schaffen können.

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Einen Pkw auf Elektro umbauen: Warum es sinnvoll ist, und wie Sie es schaffen können. Dr. Udo Kessler beleuchtet die gesellschaftspolitische Relevanz des Themas vor dem Hintergrund von Klimawandel und der Notwendigkeit zur Ressourcenschonung. Er zeigt an einem konkreten Projekt, worauf es bei einem Umbau ankommt und welche Voraussetzung man mitbringen muss.

KLIMA Forum: Nachhaltige Baustoffe fürs wertstabile und klimafitte Haus

Klima Arena Dietmar-Hopp-Str. 6, Sinsheim

Jedes dritte Wohngebäude in Deutschland ist vor 1980 errichtet, kaum gedämmt und verlangt viel Energie, um es im Winter warm und im Sommer kühl zu haben. Rund 40 Prozent der klimaaufheizenden CO2-Emissionen verbraucht der Bausektor insgesamt. Ausschlaggebend sind dabei neben unseren Heizungen die Baumaterialien. Herkömmliche Baustoffe wie Beton sind besonders energieintensiv hergestellt und entsprechend klimaschädlich. Den für den Menschen gefährlichen Hitzeanstieg bekommen wir nur in den Griff, wenn wir klimafreundlich bauen und sanieren.