Veranstaltungen

Die KLIMA ARENA möchte mit ihrem bunten Veranstaltungsangebot für jede Altersgruppe Angebote schaffen, um sich auf verschiedene Weise vertieft mit den Themen der KLIMA ARENA auseinander zu setzen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Waldwärts – Multitalent Wald im Dauerstress

4. Dezember um 11:00 - 20:00

Das Waldsymposium in der KLIMA ARENA – Sonntag

Der Wald ist ein wahres Multitalent. Er bietet vielfältigen Lebensraum und nachwachsende Rohstoffe, bindet CO2, reinigt und speichert Wasser und die Menschen suchen und finden dort Erholung und Inspiration. Doch inzwischen vergeht fast kein Tag mehr ohne eine Nachricht über den schlechten Zustand unserer Wälder.

Der Klimawandel, die damit verbundene Dürre, Schädlingsbefall und Pilzkrankheiten setzen dem Wald inzwischen sichtbar zu. Waldbrände, lange ein Phänomen bekannt aus anderen Ländern, sind in diesem Sommer endgültig auch in Deutschland auf der Tagesordnung angekommen. Nach dem Waldsterben in den 1980zigern, ist nun vom Waldsterben 2.0 die Rede.

Im Rahmen unseres zweitägigen Waldsymposium erkunden wir, wie es dem Multitalent Wald und seinen vielfältigen Funktionen geht. Gemeinsam mit unseren Gästen aus Forschung und Praxis gehen wir den Fragen nach, was die Ursachen seines schlechten Zustandes sind und welche Maßnahmen dem Erhalt seiner ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Funktionen dienen.

Die Buchlesung Wilder Wald“, Europas Pionier für die Wälder der Zukunft, bildet den Auftakt am Sonntag, den 04. Dezember.  Wir gewinnen einen Einblick in den aktuellen Stand des Wissens aus Natur-, Klima- und Umweltforschung und erfahren über die Wichtigkeit von Großschutzgebieten für den dauerhaften Erhalt unserer Naturvielfalt.

Welche Rolle der Waldbau, die Jagd und das Feuer in dem komplexen Gesamtorganismus Wald spielen in dem alles mit allem verbunden ist, wird Gegenstand des zweiten Vortrages am Sonntag sein. Danach werfen wir einen Blick in den Wald eines Privatbesitzer und erfahren, ob es hier nur um den Wirtschaftsfaktor Wald geht oder um mehr. Wege zur Anpassung der Wälder an den Klimawandel beschäftigen uns auch am Sonntagnachmittag bevor wir in unserer Diskussionsrunde am Sonntagabend einsteigen.

Moderiert von Alexandra von Poschinger diskutieren wir mit Vertretern aus Wissenschaft, Praxis und Zivilgesellschaft, ob der Zustand der deutschen Wälder nur eine Folge des Klimawandels ist? Welche Rolle spielt die aktuelle Forstpolitik und mit welchen Maßnahmen können wir die vielen Talente des Waldes auch in Zukunft erhalten?

Seien Sie mit dabei und stellen Sie Ihre Fragen in der zweitägigen Vortragsreihe und in der Diskussionsrunde, denn die Zukunft unserer Wälder ist nicht nur eine Frage unter Förstern und Wissenschaftlern, sondern liegt uns allen am Herzen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Sie können entweder an allen oder auch an einzelnen Veranstaltungen teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie möchten gerne an das Waldsymposium erinnert werden? Wir schicken Ihnen automatisch eine Terminerinnerung zu.

Das gesamte Programm finden Sie hier!

 

Bildquelle: ©nautilusfilm

Details

Datum:
4. Dezember
Zeit:
11:00 - 20:00

Veranstalter

KLIMA ARENA
Telefon:
07261 144 1110
E-Mail:
besucherinfo@klima-arena.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Str. 6,
Sinsheim, 74889
Google Karte anzeigen
Telefon:
07261 1441110