22. September 2020

Bundesliga und Klimaschutz: So geht’s!?

In dem neuen Video von klima:neutral geht es sportlich zu.

Seit dem 18.9. rollt der Ball wieder – die neue Bundesliga-Saison ist gestartet.

Aber wie sieht es aus mit Fußball und Klimaschutz? Passt das zusammen? Denkt man an Flutlichtspiele, Mannschaften, die jede Woche durch Deutschland und Europa fliegen oder an Bratwurst und Bier im Stadion, dann passt das erstmal gar nicht. Aber Profifußball kann auch anders: Aline hat heute einen Bundesligaverein besucht, der diese Umwelt- und Klimaprobleme angehen möchte.

Die TSGHoffenheim will Aufmerksamkeit auf die Klimakrise lenken und Bewusstsein schaffen – im Profifußball und bei den Fans. Und wie klappt das? Das erfahrt ihr in diesem on:spot.

 

klima:neutral auf YouTube

Direkt zum Videobeitrag