26. November 2019

BNE-Schulnetzwerk startete in der KLIMA ARENA

In der KLIMA ARENA in Sinsheim ist am Montag der Startschuss zum baden-württembergischen Schulnetzwerk „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) gefallen. Initiiert wurde das BNE-Schulnetzwerk vom Landesministerium für Kultus, Jugend und Sport, um die Bedeutung von Bildung für nachhaltige Entwicklung gezielt zu fördern. „Nachhaltigkeit meint dabei nicht nur die Reaktionen auf den Klimawandel oder den Schutz der Biodiversität, sondern auch die gerechte Teilhabe in einer heterogenen Gesellschaft, den Erhalt demokratischer Rechtsstaatlichkeit und das verantwortliche Wirtschaften“, erklärte Volker Schebesta, Staatssekretär im baden-württembergischen Ministerium für Kultus, Jugend und Sport.

Es ginge darum, „über alle Schularten hinweg voneinander und miteinander zu lernen und die Zukunft nachhaltig gestalten“, sagte Landtagsmitglied Schebesta in der jüngst eröffneten KLIMA ARENA, die die Kick-off Veranstaltung des neuen Netzwerks mit rund 100 Teilnehmern organisiert hatte. Nach einer intensiven Planung und Vorbereitung wurde das BNE-Netzwerk für baden-württembergische Schulen präsentiert und eine Registrierungsplattform für die Teilnahme freigeschaltet.

„Wir freuen uns, dass wir Gastgeber für den Beginn dieses wegweisenden Projekts sein durften. Der Klimaschutz, dem wir uns verschrieben haben, ist ein wesentlicher Teil von Nachhaltigkeit“, sagte Dr. Bernd Welz, Vorstand der KLIMA ARENA, und fügte an: „Zudem kann unser Haus als idealer außerschulischer Lernort eine bedeutende Rolle im Anliegen des BNE-Netzwerks werden.“

Eine umfassende Meldung zur Startschuss-Veranstaltung des Netzwerks finden Sie auf der Website des baden-württembergischen Kultusministeriums unter diesem Link

 

Logo KLIMA ARENA Begleiter App

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wegen der am 1. November beschlossenen Landesverordnung Baden-Württemberg gegen die Ausbreitung des Coronavirus bleibt die KLIMA ARENA von
Montag, 2. November bis voraussichtlich Montag, 30. November
für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sollten Tickets bereits für diesen Zeitraum gekauft sein, können diese nach der Wiedereröffnung vor Ort in ein gültiges Tagesticket umgetauscht werden.

Geplante Veranstaltungen fallen bis Ende November in der KLIMA ARENA aus. Unsere Online-Formate werden stattfinden (siehe unter den Rubriken „Angebote für“ und „Veranstaltungen“).
Sollten noch Fragen bei Ihnen offen geblieben sein, dann können Sie sich gerne unter besucherinfo@klima-arena.de an uns wenden.

Ihr KLIMA-ARENA-Team